Das können Sie tun

Unterstützen Sie den Aufbau des Stiftungskapitals mit einer Spende. Schon kleine Beträge helfen uns weiter.

  • Begleiten Sie die Stiftung durch regelmäßige Zuwendungen.
  • Engagieren Sie sich in der Stiftungsarbeit. Bringen auch Sie einmal einen Kuchen vorbei. Das Stiftungscafé lebt von Ihren Backkünsten. Wenden Sie sich dazu an unser Gemeindebüro in Arsten (Tel. 847500). Wir freuen uns auf Ihre Hilfe.
  • Werden Sie namentlicher Stifter mit einer Zuwendung aber 250 €. Dafür erhalten Sie eine persönliche Stifterurkunde.
  • Runde Geburtstage, Goldene Hochzeiten, Jubiläen – es gibt viele Gelegenheiten, der Stiftung und damit der Gemeinde etwas zukommen zu lassen, auch durch den Verzicht auf Geschenke.
  • Bedenken Sie die Stiftung in Ihrem Testament.
  • Kaufen Sie ein paar Benefizpostkarten für die Stiftung. Stückpreis 0,50 €.

Ich werde Stifter

Stifterleer"Ich werde Stifter, weil es Unter­stützung verdient,
die eigene Zukunft nachhaltig zu gestalten
und sie selber in die Hand zu nehmen.
Gerne helfe ich mit, die Gemeindearbeit zu erhalten."
Thorsten Adrian
 

 

 

 

StifterStifter"Wir unterstützen die Stiftungs­initiative gerne,
da wir in unserer täglichen Arbeit sehen, wie wichtig
soziale Arbeit und Engagement für das tägliche
Zusammen­leben in unserem schönen Stadtteil ist."
Dr. Jochen Holdorff und Dr. Sven Offen
 

Unsere Bankverbindung

GemeindeStiftungStiftung der ev. Kirchengemeinde Arsten-Habenhausen
Sparkasse Bremen, IBAN: DE79 2905 0101 0001 1881 27

  • St. Johannes Kirche, Bremen-Arsten, gemalt von Ellen, 5 Jahre
  • Am Taufbecken in der Simon-Petrus-Kirche, Bremen-Habenhausen, gemalt von Julia, 6 Jahre
  • Fenster in der Simon-Petrus-Kirche, Bremen-Habenhausen, gemalt von Kathleen, 5 Jahre
  • St. Johannes-Kirche, Bremen-Arsten, gemalt vonn Neele, 5 Jahre



Site Map | Printable View | © 2008 - 2017 Kirchengemeinde Arsten-Habenhausen | Impressum