Hochzeiten

Sie wollen heiraten? Wie schön!
Sie haben sich für eine unserer beiden Kirchen entschieden? Wunderbar!

Was müssen Sie tun?

  1. Überlegen Sie sich den gewünschten Ort, die geplante Zeit und auch, welcher Pastor Sie trauen sollte.
  2. Melden Sie sich im Gemeindebüro telefonisch oder per e-mail an. Verabreden Sie einen Besuch im Gemeindebüro, bei dem Sie alle nötigen Informationen erhalten.
  3. Pastor/Pastorin melden sich nach Erledigung aller Formalitäten, um einen Gesprächstermin mit Ihnen zu vereinbaren.

Was Sie wissen sollten:

Üblich ist, dass jedes Brautpaar sog. Beistände hat. Die Beistände fungieren als Begleiter in der Kirche, sitzen vorne neben dem Ehepaar und sind in der Regel Freunde oder Verwandte des Traupaares. Üblich, aber nicht nötig sind zwei Beistände mit ihrem Partner, also vier Personen.

Blumenkinder sind gerne gesehen. In der Regel streuen sie die Blumen beim Hinausgehen aus der Kirche. Sie sollten nicht zu jung sein. Schließlich soll die Hochzeit für niemanden in Stress ausmünden, am allerwenigsten für die Kinder …

Fotografieren und Filmen während des Gottesdienstes ist ausdrücklich untersagt.

Voraussetzungen:

Kirchenmitgliedschaft. In der Regel sollten Sie Gemeindemitglied in Arsten oder Habenhausen sein, wenn Sie in einer unserer Kirchen heiraten wollen. Ausnahmen werden gemacht, wenn einer der beiden Ehepartner Gemeindemitglied ist, der/die andere aber einer anderen Kirche oder Gemeinde angehört. Wenn einer der zukünftigen Eheleute konfessionslos ist, muss zuvor ein Gespräch mit einem Pastor geführt werden, in dem geklärt werden kann, ob eine Trauung zweckmäßig ist. Haustrauungen oder Trauungen außerhalb unserer beiden Kirchen durch einen Gemeindepastor sind nicht möglich.

Site Map | Printable View | © 2008 - 2017 Kirchengemeinde Arsten-Habenhausen | Impressum