Umbau der Kirche

Vom  21. Mai 2015 bis 20. Dezember 2015 wurde unsere Arster Kirche renoviert. Das war dringend nötig, weil die wertvolle über 700 Jahre alte Kirche unter feuchtem Mauerwerk litt. Überall platzte der Putz von den Wänden.

So wurde zunächst der Fußboden und die Bodenfliesen entfernt. Sie wurden sorgfältig gelagert, weil sie wiederverwendet werden sollten. Der marode Putz wurde von den Wänden entfernt. Sodann bekam die Kirche eine Fußbodenheizung, die den Raum besser wärmen sollte. Und sie spart Heizkosten.

Nach dieser Montage kamen die Fliesen wieder zurück. Sie mussten mit neuen Fliesen gemischt werden. Fällt heute gar nicht mehr auf.

Die Hauptarbeit war das neu Verputzen und die die Reinigung des Putzes in der Kirche. Damit die Handwerker drankommen, war ein Gerüst nötig. Mit ziemlich kleinen Werkzeugen wurde diese Arbeit geleistet.

Endlich, am 20. Dezember 2015 erstrahlte unsere Kirche in blendendem Weiß. Die Gemeinde freute sich, dass sie ihr Gotteshaus wieder hatte.

Hier sehen Sie ein paar Bilder von der Renovierung:

Bilder vom Umbau

  • Der Taufstein wird ausgebaut
  • Erste Baubesichtigung
  • Die Fußbodenheizung
  • Fliesen werden gelegt
  • Arbeiten auf dem Gerüst
  • Mit spitzen kleinen Werkzeugen
  • Da kommt der Schaltkasten hin
  • Bald ist sie fertig
  • Fertig! Die Einweihung



Site Map | Printable View | © 2008 - 2017 Kirchengemeinde Arsten-Habenhausen | Impressum